Sidemount

Doppelt Flaschen, doppelt Spaß! Sidemount bedeutet, dass deine Flaschen an der Seite montiert sind, anstelle am Rücken.
Das verspricht eine bessere und stromlinigere Wasserlage, keine Rückenprobleme und somit höheren Tauchkomfort.

Was ist Sidemount?

Das Sidemount Tauchen kommt ursprünglich aus dem Höhlentauchen.
Für Höhlentaucher ist es wichtig, enge und schmale Passagen überwinden zu können.

Beim Sidemount tauchen wird die, bzw. werden die Flaschen seitlich und unabhängig des Tauchers befestigt.
So kann sehr flach getaucht werden, und die Flaschen auch unter Wasser abgelegt werden. 

In den letzten Jahren fand Sidemount Tauchen immer mehr Beliebtheit im Sporttauchbereich. Immer mehr Hersteller entwickeln Equipment, und Taucher erkennen die Vorteile des Sidemount Tauchens.

Vorteile:

Was zunächst seltsam aussieht, zeigt sich als enormen Vorteil im Tauchkomfort.

Die Flaschen an der Seite zu tragen, sorgt für eine angenehmere Gewicht- und Belastungsverteilung. Gerade für Taucher mit Rückenproblemen eine willkommene Erholung und Schonung des Rückens.

Gleichzeitig sorgt die seitliche Anbringung für ein flacheres Tauchprofil. Damit ist eine perfekte Wasserlage einfacher zu erreichen und zu halten. Ebenso sorgt die stromlinienförmige Position für einfacheren Vortrieb bei weniger Kraftaufwand. Des Weiteren kommst du an die Flaschenventile, da sie seitlich von dir liegen.

Mit zwei Flaschen hat man nicht nur mehr Luft dabei, sondern gleichzeitig auch eine redundante Absicherung und. 

Sidemount Tauchen ist individuell. Jedes Jacket wird ganz persönlich konfiguriert auf den eigenen Körper und die Tauchlage. Einmal eingestellt, passt es perfekt auf die eigenen Bedürfnisse.

Der Kurs:

Wieso benötigt es zum Sidemount Tauchen nun einen Kurs? Nicht nur der Umgang mit zwei Flaschen und der ungewohnten Position will geübt sein, sondern auch die Konfiguration der Ausrüstung und das individuelle Anpassen. 

Nach ein bisschen Theorie stellen wir zu Beginn deine Ausrüstung ein. Die Konfiguration ist ganz abhängig von deinen persönlichen Wünschen und Bedürfnissen. Unter Wasser finden wir die perfekte Bleiverteilung heraus, also nicht mehr nur wie viel Blei, sondern auch wohin mit dem Blei. Anschließend lernst du alle notwendigen Fertigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit der Ausrüstung, beider Flaschen und dem neuen Tauch- und Tarierverhalten.

Daten und Fakten

Wann & Wo?

Unser Schnuppertauchen findet
immer Freitags von 18-21 Uhr 
im Titania Neusäß statt. 
Treffen ist eine viertel Stunde vorher im Eingangsbereich.

Bitte beachte: aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Terminvereinbarung zwingend notwendig!

Preis

Das Schnuppertauchen kostet dich
149,00 Euro
inklusive Schwimmbadeintritt 
und Leihausrüstung.

Der Kurs kostet dich
399,00 Euro inklusive Gase.

Vorraussetzungen

mind. 12 Jahre (Jr. OWD) / 14/15 Jahre OWD

Grundlegende Schwimmfertigkeiten,
eine normale körperliche und geistige Gesundheit und Fitness